„Sportliche Betätigung von Kindern und Jugendlichen fördern“

Sehr geehrte Frau Präsidentin, liebe Kolleginnen und Kollegen, im Gegensatz zu meinem Vorredner verspreche ich, ich mache es kurz und beschränke mich auf die Fakten. Sowohl der Schulsport als auch der Breitensport hat maßgebliche Anteile an der körperlichen und geistigen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Ausreichende sportliche Betätigung ist wichtig für die Gesundheit, für geistiges, körperliches Wohlbefinden und für die Integration auch verschiedener Bevölkerungsschichten. Im außerschulischen Bereich werden im Rahmen der Ganztagsbetreuung auch schon jetzt verschiedenste sportliche Aktivitäten angeboten. Ja, es ist absolut wichtig, dass hier über die entsprechende Finanzierung, Kontinuität und Verlässlichkeit perspektivisch erreicht werden. Auch der 6. Landessportbundtag im Jahr 2006 hat grundlegende Forderungen zur Förderung sportlicher Begabungen, materieller Voraussetzungen und verlässlicher Finanzierungsgrundlagen formuliert. Einer Fortführung der Unterstützung des breiten Sportangebots in Thüringen ist vorbehaltlos zuzustimmen. Der Sport ist Geheimwaffe für Gesundheit, Wohlbefinden, Integration und Kommunikation. Zum Schluss noch mal vielen Dank der Frau Ministerin für ihre ausführliche und detaillierte Berichterstattung zum Antrag der CDU und SPD. Ich signalisiere hier im Namen meiner Fraktion Zustimmung zu dem genannten Antrag. Vielen Dank.

30.03.2010 2024